Die Sohne einer narzisstischen Mutter haben es in der Regel leichter

Todas las novedades

Die Sohne einer narzisstischen Mutter haben es in der Regel leichter

Als Sohn einer narzisstischen Mutter hat man es in der Regel leichter. Vor allem, wenn man mit einer alteren Schwester aufwachst, der die Rolle des Schattenkindes zugedacht wurde. Das hat verschiedene Grunde.

Solange nur ein Kind da ist, bekommt dieses das ganze Spektrum narzisstischer Manipulation und Projektion ab. Ist die Tochter die altere, so ist ihre Rolle meist festgelegt, bevor der jungere Bruder auf die Welt kommt. Hinzu kommt, dass die Tochter von der narzisstischen Mutter viel eher als Konkurrenz wahrgenommen wird, als ein Sohn.

Naturlich zieht eine narzisstische Mutter auch aus ihrem Sohn die Zufuhr, indem sie ihn zu ihrem goldenen Jungen macht und sich in seinem Glanze sonnt. Doch konkurriert sie nicht mit ihm um Merkmale wie Attraktivitat oder Aufmerksamkeit der Manner. Im Gegenteil.

Je besser ihr Goldjunge bei Frauen ankommt, desto die besten nach Alter Dating-Seite mehr identifiziert sie sich damit und wird zur “stolzen Mutter”, deren fantastische Gene ihm diesen durchschlagenden Erfolg uberhaupt erst ermoglichen.

Daruber hinaus hat schon Sigmund Freud seinerzeit den so genannten Odipus-Komplex beschrieben. Das ist eine mehr oder minder stark ausgepragte Phase in der psychosozialen Entwicklung von Jungen, in der sie die Mutter besonders bewundern und in Konkurrenz zu ihrem Vater treten. Sie spielen dann das Spiel “Ich bin der bessere Mann fur die Mama.”

Diese Form der narzisstischen Zufuhr gefallt der narzisstischen Mutter naturgema? gut, weshalb es ihr noch leichter fallt, in ihrem Sohn das Lichtkind zu sehen, das sie bewundert und umgarnt.

Besonders, da in der typischen narzisstischen Kollusion die Vater der Kinder einer narzisstischen Mutter meist eine untergeordnete Position einnehmen. Es sind in der Regel schwache Vater, die von der Mutter ebenfalls abgewertet werden und nicht viel zu melden haben.

Narzisstische Mutter: Kinder konnen sowohl negativen wie positiven Mutterkomplex entwickeln

Aus den bisherigen Ausfuhrungen wird deutlich, warum die Kinder einer narzisstischen Mutter sowohl einen ursprunglich negativen wie einen ursprunglich positiven Mutterkomplex entwickeln konnen.

In diesem Buch erfahrst du, wie die Verstrickungen mit unseren Eltern bis in unser heutiges Leben hinein wirken und wie du sie auflost, um ein emotional freies und selbst bestimmtes Leben zu fuhren

So wird die Tochter einer narzisstischen Mutter sehr wahrscheinlich einen ursprunglich negativen Mutterkomplex der Frau entwickeln und zwar sowohl wenn sie Einzelkind war, als auch wenn sie mit einem Bruder oder einer Schwester aufwuchs, denen die Rolle des Licht-Kindes der narzisstischen Mutter zugedacht war.

War die Tochter einer narzisstischen Mutter selbst das Lichtkind, was meist nur dann der Fall ist, wenn kein Sohn existiert sondern ausschlie?lich eine weitere Schwester, der die Rolle des Schattenkindes zugeteilt war, wird die Tochter als Lichtkind eher Aspekte eines ursprunglich positiven Mutterkomplex der Frau ausbilden.

Hierbei handelt es sich allerdings nicht um den klassischen positiven Mutterkomplex sondern eher um einen Mischtypen. Fur einen “echten” ursprunglich positiven Mutterkomplex fehlt die Warme, die eine narzisstische Mutter einfach nicht geben kann.

Sohne narzisstischer Mutter entwickeln hauptsachlich dann einen ursprunglich negativen Mutterkomplex des Mannes, wenn sie als Einzelkinder aufwachsen oder aus einer fruheren Beziehung mit einem abgewerteten Ex-Partner stammen. Wachsen sie hingegen mit einer Schwester auf, ist es aufgrund der oben genannten Dynamik deutlich wahrscheinlicher, dass sie spater einen ursprunglich positiven Mutterkomplex des Mannes ausbilden.

Hier gilt das Gleiche wie bereits beim ursprunglich positiven Mutterkomplex der Frau erwahnt. Dem positiven Mutterkomplex des Mannes mit einer narzisstischen Mutter fehlt die ursprungliche Warme. Auch hier handelt es sich eher um einen Mischtypen.

Lass dich aber nicht von dem Wort “positiv” tauschen. Auch fur einen ursprunglich positiven Mutterkomplex zahlt man einen hohen Preis, wie du in den verlinkten Artikeln jeweils selbst nachlesen kannst.

ICH GEH DANN MAL MEINEN EIGENEN WEG – Wie die Erwartungen unserer Eltern unser Leben bestimmen und wie wir uns davon befreien